DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2016, 21:00   #60
Saarmichel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 842
Standard

Hallo,

ich gehe mal davon aus, dass sich dieses Bild hier für die "Verwirrung" sorgt.



Netzeingangsseitig kann man natürlich auch einen ganz gewöhnlichen Schukostecker verwenden. Oder noch besser, einen Stecker mit integriertem Schalter, damit das SMPS auch ausgeschaltet werden kann.

http://www.amazon.de/Schukostecker-m.../dp/B004XQBHAO

Ich habe Netzeingangsseitig einen Neutrik-Powerconbuchse verwendet, weil ich dazu etliche Kabel habe. Das kurze Kabel mit Schukostecker am SMPS fand ich zudem auch zu unpraktisch.

http://www.thomann.de/de/neutrik_nac...p_rel_275647_1

http://www.thomann.de/de/neutrik_nac...d_rel_275650_0

Zudem ist ist die Neutrik-True Powercon Steckverbindung auch als Schalter zugelassen.

Für den DC-Spannungsausgang des SMPS habe ich eine 4-polige Neutrik-Speakon Buchse verwendet, um die Verbindung trennen zu können. Damit keiner mal auf die blöde Idee kommt und einen LS anstöpselt, habe ich sicherheitshalber Plus auf 1+ und Minus auf 2- geklemmt.

Natürlich könnte man auch das Kabel. zum Verstärker, direkt anlöten. Da ich aber Verstärker-seitig sowohl einen Hohlstecker- als auch ein 2-Polige Steckverbindung verwende, habe ich die Verbindung aber trennbar gemacht.

Übrigens reicht sogar dieses Kabel vollkommen aus.

http://www.audiophonics.fr/fr/access...2m-p-6348.html

Ich habe keine Klang- oder Leistungseinbußen feststellen können- hat mich zwar auch erstaunt, ist aber so. Der Hohlstecker- oder das Kabel bleibt selbst bei höchster Lautstärke eiskalt.

Wer den popeligen Hohlsteckern nicht vertraut, kann ja auch sowas verwenden.

http://www.audiophonics.fr/fr/connec...mm-p-8534.html

Gruß

Michael
Saarmichel ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.