DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2017, 14:49   #4
naumi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2011
Ort: Görlitz - Niederschlesien
Beiträge: 1.057
Standard

Hallo Swansteini,

zuerst würde ich überlegen, wie Taka gesagt hat, gibt es ein Netzteil ohne Schutzleiter.
Dann würde ich im Profimarkt Ausschau halten, was gibt es da.
Und wahrscheinlich wird Diy weit aus teurer als Stangenware.
Und DI- Boxen von großen Herstellern sind durchaus auch mit hochwertigen Markenübertragern bestückt, wie die trotzdem auf ihre kleinen Preise kommen, weiß ich nicht.
Wenn ich vom Durchschnittsuser ausgehe, was brauche ich da.
Meiner Meinung nach eine passive DI-Box mit einer Bandbreite von 30 Hz bis 20 000 Hz.
Da gibt es bereits hochwertige Monacor- Teile eigentlich für das Auto, oder hier:

https://www.amazon.de/Monacor-21-243.../dp/B003WGSXMG
https://www.thomann.de/de/behringer_...lt_di_160358_7


Also tendiere ich zu Fertiggeräten. Diy wird teurer und kommt nur wegen dem Spaßfaktor an zweiter Stelle.
__________________
Gruß
Thomas
naumi ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.