DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2017, 07:02   #55
Discard
Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2013
Beiträge: 42
Standard

Habe ich mich eigentlich schon bei allen bedankt? Sehr sehr nette Leute kennen gelernt und echt gute Lautsprecher gehört, gegrillt, was will man mehr...
Na gut, dann will ich auch mal, Matthias hatte weiter oben ja schon seine Klangeindrücke geschildert (die ich 1:1 bestätigen kann), deswegen hier nur meine subjektiven Ergänzungen:

Stefan (pcmurx) - LiMu:
Habe den LSP erst mit Abstand gehört und war kurz vor meiner "Was soll das?" Meinung. Dann auf Nahfeld gewechselt und Holla, da geht die Sonne auf. Extremst artikuliert, Größenverhältnisse stimmen, einfach super abgestimmt. Auf kurzer Entfernung in passender Höhe ein Lautsprecher mit dem ich problemlos alt werden könnte.

horschibillls Mülltonne:
Rock'n'Roll, Mittelhochton super, sehr schön.

Ralf (Kera) - Sampler:
Ein LSP zum Glücklichsein und Langzeithören. Altes Chassismaterial mit Minimalweiche, rythmisch perfekt, an den Frequenzenden leicht eingeschränkt was aber nicht störte, sehr runde Vorführung.

Frank(y)s Ensemble-Klon:
Durchentwickelter LSP und das hört man, sehr detailreich bis in den Bassbereich ohne zu übertreiben.

Alexs (donhighend) Mischief:
10er plus kleines Hörnchen im GHP, das geht sehr gut. Ähnlich wie der Sampler von Ralf, rythmisch packend, Größenverhältnisse passen, z.B. Stimmen, hat mir wirklich gut gefallen.

Tillmanns JBL K2 Klon:
Interessantes Konzept, gefiel mir besonders im Bass/Grundtonbereich sehr gut. Den Hochtöner kenne ich wirklich gut, ist einfach nicht mein Ding, sorry, ansonsten: Da geht was, hat Riesenpotential.

Günther (Jackman) Mivi:
Premiere: das erste mal den Kleinen Breitbänder von Visaton gehört (Asche auf mein Haupt). In Verbindung mit dem Bass sehr gute Vorstellung, langzeittauglich, super.

Christoph (Fosti), die Hochzeitsboxen:
Was für eine Bassabstimmung, federnd, leicht, bei Bedarf mit Nachdruck und Macht, Wow. Mit superwenig DSP Einsatz exzellentes Klangbild, ganz großes Kino.

Swany macht Blau:
Was für ein Mitteltöner, der kann was, aber richtig. In Verbindung mit der Bassperformance hätte mir ein etwas ansteigender Hochtonbereich gut getan.

Matthias (olnima) Bibo-L:
Der für mich heimliche Star des Battles, tonal sehr sehr schön, beide Chassis super aneinander gewastelt bekommen.

Matthias (mtthsmyr), Flight 79:
Wie schon wo anders geschrieben, die Kisten haben mich auf jeden Fall mitgenommen, haben für mich das meiste Potential, besser geht immer, ich fand die saugut.

lg Thomas

By the way, es war ja jedem freigestellt, mit welchen Verstärker vorgeführt wird. Bei manchen Vorführungen ( besonders die BR Boxen ) hatte ich das Gefühl, das der kleine Topping da was macht.... aber er weiß nicht was.

Geändert von Discard (24.08.2017 um 07:16 Uhr).
Discard ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.