DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2012, 11:16   #14
Saarmichel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2011
Beiträge: 847
Standard

Hallo Dieter,

mir ist beim betrachten der Bilder aus der Ebay-Auktion noch ein Unterschied aufgefallen





Offenbar wird bei dem L-15D Pro Board nicht nur eine LS-Schutzschaltung verwendet, sondern es werden auf den L-15D Pro Board, jetzt auch zwei Schalt-Transitoren vom Typ IRFB4019 verbaut. Das kommt sicherlich der Laststabilität an niederohmigen Lasten sehr entgegen, da man damit doppelt so viel Strom schalten kann. Mit 10 Ampere ist das verbaute Lastrelais, der LS-Schutzschaltung aber wohl reichlich unterdimensioniert. Aber immer noch besser als gar nichts. Der recht geringe Mehrpreis für die L-15D Pro Board, im Vergleich zum normalen L-15D Board, ist wohl trotzdem gut angelegt.

Habe mir gleich mal zwei L-15D Pro Boards bestellt.

Gruß

Michael
Saarmichel ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.