DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2017, 12:41   #188
BLUE PLANET ACOUSTIC
gewerblich
 
Registriert seit: 21.11.2008
Ort: Oberursel
Beiträge: 185
Standard

HAHA... Das ist die Kunst des Lautsprecher Entwicklers...
Zitat:
IMHO sollte der Lautsprecher SO abgestimmt werden, dass er bei der AM MEISTEN GEHÖRTEN Lautstärke angenehm klingt, egal ob mit oder ohne Loudness!
Stimmt. Und bei der optimalen Temperatur. Bitte Box vor jedem Hören auf Temperatur "fahren". Temperaturfühler an der Schwingspule anbringen... (Ironie...)
Ein Lautsprecher klingt im Raum (Thema Durchschnittsraum...) und ist das Teil mit den meisten Fehlern. Deswegen nie (nur) auf 1W/1m abstimmen.
Der Lautsprecher ist trotzdem das wichtigste Element beim Musikhören.

Einen guten Verstärker verändert sich weder im Raum noch bei (normalen) Temperatur Schwankungen. Konservierte Musik ebenso...

Deswegen werden auf den Raum eingemessene Lautsprecher immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Cheers,
Nick
BLUE PLANET ACOUSTIC ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.