DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2017, 15:30   #6
xajas
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2017
Beiträge: 417
Standard

Ich vermute mehr Wirkungsgrad ist hier nicht das Problem, aber mehr Kontrolle und weniger Klirr ist ein Argument. Ich habe zuerst keine Vorstellung, was das bei den gegebenen TS Parametern bedeutet. Hier Abgelesen von dem Datenblatt


Resonant frequency, fs
45 Hz

D.C. Voice coil resistance, R
e 6,6 Ω

Mechanical Quality Factor, Q
ms 7,10

Electrical Quality Factor, Q
es 0,26

Total Quality Factor, Q
ts 0,25

Equivalent Air Volume to C
ms, Vas 88,5 l

Mechanical Compliance, C
ms 207 μm / N

Mechanical Resistance, R
ms 2,48 kg / s

Efficiency, η
0 2,75 %

Effective Surface Area, S
d 0,055 m2

Maximum Displacement, X
max **** 6 mm

Displacement Volume, Vd 210 cm3

Voice Coil Inductance, L
e @ 1 kHz1 mH


xajas ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.