DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2017, 12:12   #1
nähmaschine
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 16
Standard Meinungen zu seltsamer 15/3x3 Box

Hallo
Mittelfristig möchte ich mal wieder was Größeres, Transportables bauen. Passiv um die Boxen einfacher bewegen zu können. Und ich will LS, die sich schon im Besitz finden nutzen.
Eine etwas ungewöhnliche Idee kam mir beim reflektieren über die derzeit im Klein-PA-Bereich so beliebten Schallzeilen aus 4-8 Stück 3-Zöllern plus Subwoofer.
Die müssen den Anschluss an den Sub bei etwa 200Hz schaffen.


Wie sieht eurer Einschätzung nach die Kombi 15“ Tieftöner plus 3x3Zoll Breitbänder aus, wenn die Trennung irgendwo bei 700-800Hz stattfindet? Pegelfestigkeit, Abstrahlung?


Hab hier schon 6 FaitalPro 3FE25 liegen (16Ohm Version). Davon könnte man je drei parallel als vertikale Line verschalten und die äußeren beiden BB langsam per Spule im HT rausnehmen. Ein hässliches Bild, wie ich mir das so optisch vorstelle hab ich mal angehängt. Flaches Waveguide (also schräge Bretter ) für die BB wäre auch noch mgl..
Die Faitals haben einen stark ansteigenden F-Gang im Hochton (10kHz ca 96dB), was mich überhaupt erst auf diese Idee brachte.
Ob das und die Belastbarkeit ausreicht ist die Frage. Zur Verfügung stehen zwei Monacor SP15-300PA (recht hoher Wirkungsgrad) oder zwei Neodym A&D Audio 15-Zöller (weniger Wirkungsgrad, mehr Bass) oder eben diverse 12-Zöller. Verlockend wären aber 15er.


Ziel ist es eine tiefere Trennung zu erreichen gegenüber der normalen Hochtonhornlösung. Trotzdem sollten Maximalpegel und Klang nicht zu sehr leiden. Ausserdem erhoffe ich mir leichtere Passivweichenentwicklung aufgrund des glatten Impedanzgangs der Breitbänder im Übernahmebereich. Die Fummelei mit passiven Weichen kostet immer so unendlich viel Zeit und Nerven…..


Wenn das alles Unsinn ist konzentriere ich mich lieber gleich auf was anderes, mehr als 1-2 Paar LS pro Jahr schaff ich ja definitiv nicht mehr zu bauen. Wäre nett wenn ihr mal kurz mitdenkt und mir die Flausen austreibt oder eben gnädig nickt.

Viele Grüße
Steffen

http://www.faitalpro.com/en/products...p?id=401000152


https://www.monacor.de/produkte/comp...r/sp-15-300pa/
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 15 + 3x3 Zeichnung.pdf (8,3 KB, 35x aufgerufen)
nähmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.