DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2017, 16:29   #23
olnima
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2011
Beiträge: 1.073
Standard

Genauso wenig, wie es sich lohnt über den Umstand zu diskutieren, dass sich "smoothen" nun 'mal proportional zur "Glätte" des FGs verhält, ist es sinnlos, über das "Beschönigen" zu reden. Es gibt, wie schon gesagt, zu viele Stellschrauben, um den FG glatt(er) zu ziehen, im schlimmsten Fall unter Zuhilfenahme von Photoshop, nur wird die "Wahrheit" immer irgendwie und irgendwann an's Tageslicht kommen und weder der gewerbliche, noch der ambitionierte Hobbybauer wird sich mit, von ihm wissentlich und bewusst "geschönten" Graphen dauerhaft Rum und Ehre verdienen können. Wenn ich mir z.B. Konushochtöner ansehe, so bildet der Berg-und-Tal-FG bei 1/24 nicht annähernd den subjektiv empfundenen Klang ab und ist imho, gerade zusammen mit Winkelmessungen innerhalb eines Bildes, meist wesentlich schwieriger "optisch aufzulösen". Ich halte den Versuch für sinnlos, Messungen vereinheitlichen zu Wollen, jeder sollte sich so "zeigen", wie er es denn möchte, andererseits ist jeder, der sich überhaupt mit dem Betrachten von Messergebnissen beschäftigt, dazu angehalten, selbige auch halbwegs interpretieren zu können.

Im Kern geht es doch darum:

https://youtu.be/eD46Ybm2c5Y

Und genau wem dieser Schuh passt, der darf und wird ihn sich jetzt anziehen.
Leider ist die Person des "Erbauers" nicht selten wichtiger als das "Erbaute" selber und das geht zumindest mir nicht erst seit gestern ziemlich auf den S... (...enkel).
__________________
Wohlklingende Grüße,
Matthias
olnima ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.