DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2017, 14:54   #22
Achenbach Akustik
gewerblich
 
Registriert seit: 19.11.2008
Ort: Friesenheim/Rhh
Beiträge: 345
Standard

Zitat:
Zitat von zeppi Beitrag anzeigen
Wenn Du also etwas "normen" möchtest, dann fange bei der Messung an sich an und nicht bei deren Darstellung!
Zitat:
Damit hat er imho mehr als Recht.
Es fängt doch schon da an, ob man auf Höhe HT (ggf. Ohrhöhe) oder mittig zwischen den Chassis misst..........
Sehe ich genau so. Das ist mit ein Grund, warum ich keine Messungen veröffentliche.
Ein kompakter lässt sich ja noch gut auf 1m (für viele der heilige Gral) messen. Bei meinen großen Kisten wird es selbst bei 2m knapp, alles korrekt einzufangen.
Ein paar cm hoch oder runter mit dem Mikro entscheidet zwischen "gut" und "schlecht". Wer hat schon eine große Halle, um ordentlich messen zu können - ich nicht.
Mit bringt es mehr gewedelte Frequenzgänge im "Dauerfeuer" auf dem Monitor zu sehen, als irgendwelche "genormten" Messungen vorzunehmen, die sowieso nur bedingt das aussagen, was sie sollen.

Ich finde es voll und ganz in Ordnung, was Alexander veröffentlicht.

Gruß
Dieter
__________________
Achenbach Akustik
www.achenbach-Akustik.de
Achenbach Akustik ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.