DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2017, 08:41   #7
Emmett Brown
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2017
Ort: bei Augsburg
Beiträge: 17
Standard

Hallo Alexander,

als "Verursacher" dieser Diskussion möchte ich auch noch einmal kurz etwas dazu schreiben:

Es ist etwas schade in meinen Augen, dass du dich gleich angegriffen fühlst. Das war keineswegs meine Absicht und mir ging es lediglich darum, zu erfahren, warum Entwickler A anders darstellt als Entwickler B und C es noch einmal ganz anders macht.

Die DXT-Mon misst sich natürlich wunderbar und daher wundert es auch nicht, dass die Unterschiede nicht groß ausfallen.
Ich habe mir von deiner Seite aber eher die Suzie Q angeschaut, weil die fast zu unserem Beuteschema passt (leider etwas zu teuer) und mir zur Vergleichbarkeit das Diagramm etwas gestreckt:





Da finde ich den Unterschied schon zumindest bemerkenswert. Ich glaube einfach, dass ein Großteil der Leser die Messungen nicht so gut interpretieren kann wie die Profis hier und Einige vielleicht auch die Wirkung unterschätzen.

Du solltest hier auch keinesfalls als Negativbeispiel herhalten, ganz im Gegenteil. Ich finde deine Entwicklungen sehr interessant und gut gemacht.

Ich hatte auch ein paar persönliche Nachrichten von verschiedenen Usern erhalten, die mir beim Lesen der Messungen Tipps gegeben haben. Lustigerweise wurde deine DXT-Mon da sogar als Beispiel für einen außerordentlich guten Laustsprecher genannt. Von irgendwelchen böswilligen hintenrum Aktionen kann in meinen Augen keine Rede sein. Wenn der schlichte Hinweis darauf, die Skalierung zu beachten (was ich ohnehin tat), schon als Angriff gewertet wird, kann ich das ehrlich gesagt nicht so recht verstehen.

Ich wollte das auch gar nicht so breit treten, denn ich denke, das man sich mit öffentlicher Kritik durchaus zurückhalten sollte gerade in einer so kleinen Szene. Aus anderen Bereichen weiß ich, dass schon ein etwas kritischer Beitrag in einem öffentlichen Forum empfindliche Auswirkungen haben kann. Deshalb sehe ich die persönlichen Nachrichten weit weniger negativ.

Viele Grüße
Doc
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Suzie Q.jpg (49,7 KB, 277x aufgerufen)
Dateityp: jpg Suzie Q angepasst.jpg (52,1 KB, 277x aufgerufen)
Emmett Brown ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.