DIY-HIFI-Forum

Zurück   DIY-HIFI-Forum
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

» Veranstaltungen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.10.2015, 19:37   #36
BiGKahuunaBob
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2015
Beiträge: 360
Standard

Zitat:
Zitat von ton-feile Beitrag anzeigen
Ist wirklich sehr schade, dass Seas die Lotte aus dem Sortiment genommen hat.
Genelec und K&H haben wohl genug auf Halde, um die Ersatzteilversorgung sicher zu stellen.
Genelec setzen viel Vifa/Tymphany ein, Neumann soll angeblich Titan-Hochtöner nach eigene Spezifikationen herstellen lassen (LPG?)... die SEAS laufen halt aus.

Da muss man sich einfach der Realität stellen, es macht ja keinen Sinn einen Bauvorschlag weiter zu verfeinern, wenn dessen Teile nicht mehr beschaffbar sind. Aber wie gesagt, dass kann ja auch eine Chance sein, das als Anlass für eine Weiterentwicklung zu sehen...


Zitat:
Zitat von ton-feile Beitrag anzeigen
Der angedachte Ersatztyp hat einen anderen Motor.
Ich bin da noch skeptisch, bis ich vergleichende Messungen der Verzerrungen machen konnte.

Wollte ich den gleichen Motor, müsste ich nach meinen Recherchen auf Gewebe umsteigen und das möchte ich nicht, weil ich Gewebekalotten klanglich nicht mag.
Waren der 27TBC/G oder 27TBFC/G schon im Gespräch?

Viele Grüße
Roland
BiGKahuunaBob ist offline   Mit Zitat antworten
 
Powered by vBadvanced CMPS v3.2.2
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.